Steinverlegung

Fotoausstellung: "Weißrussland - Bilder einer Begegnung"

Zwischen dem 11.und 16.Mai 2011 besuchte eine Delegation des Couragepreis-Vereins unter Leitung von OB und Vereinsvorsitzendem Bert Wendsche die Heimat der weißrussischen Preisträgerin Olga Karatch, um sich über die Arbeit und die Lebensumstände der damals 32-Jährigen ein Bild zu machen. Begleitet wurde sie vom Fotografen Martin Förster und dem Journalisten Uwe Hofmann. Im Sommer/Herbst wurden die Fotos in einer Ausstellung in einer Villa auf der Meißner Straße 78 gezeigt.

Radebeuler Couragepreis